EVVA EPS-5 Doppelzylinder kurz

Art.-Nr.
EV.EPS5.DZ.KL
Hersteller-Nr. EPS5 DZ 27/27
30,85 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit
2-3 Wochen
Werksprofil
Bitte beachten Sie, dass bei mit "*" gekennzeichneten Optionen sich die Lieferzeit verlängern kann!

Produkt-Einstellungen

EVVA EPS-5 Doppelzylinder kurz (Werksprofil)

EVVA EPS-5 Werksprofil (Erweitertes-Profil-System) ist ein bewährtes, konventionelles Schließsystemen, dass nach dem Zuhaltungs- bzw. Sperrstiftprinzip entwickelt wurde. Das System zeichnet sich durch eine hohe Verschleißfestigkeit aus. Die exakte Schlüsselzentrierung durch die spezielle Profilrippen-Konstruktion bewirkt ein problemloses Einführen des Schlüssels. Es ist ein patentiertes, mehrfach überlappendes Schlüsselprofil und die Berechtigungsprüfung erfolgt auf mehreren Sicherheitsebenen.

EPS schützt verlässlich Eigenheime, ist aber auch in klar strukturierten Schließanlagen, wie beispielsweise im Bürogebäude, in der Gastronomie oder im Wohnbau ein häufig und gerne verwendetes Zutrittssystem.

Patentschutz bis 2027

Grundlänge:

  • ab 27/27 mm
  • max. bis 27/36 mm
  • von Mitte Schließnase gemessen
  • Verlängerung in 5 mm Schritten

Technische Merkmale:

  • Kompaktbauweise
  • gefedertes Stiftsystem mit 5 aktiven, gefederten Abfrageelementen und bis zu 20 zusätzliche Seitencodierungen
  • integrierte Manipulationskontrolle des Schlüssels im Zylinder
  • Abfrage der Schließberechtigung durch Kernrippen-Profilierung und durch Profilsperrleiste, die federnfrei über eine Kurve im Gehäuse gesteuert wird
  • Aufbohrschutz: gehärtete HSS-Stahlstifte im Zylinderkern, gehärtete Stahlkugel zum Schutz der Verbindungsachse
  • hohe Verschleißfestigkeit
  • Schließnasenbewegung 360 Grad, Schließnasenabzugstellung 30 Grad (rechts von der kurzen Seite)
  • Schließnasenbreite: 9,3 mm
  • zertifiziert nach DIN EN 1303:2015

Ausführung:

  • konventionelles Schließsystem
  • Längsprofil-System mit großen Schlüsselquerschnitten
  • patentiertes, mehrfach überlappendes Schlüsselprofil
  • vertikale, leichte Schlüsseleinführung
  • Zylindergehäuse: Messing matt vernickelt, Zylinderkern: Grundmaterial Messing
  • Kombination mit elektronischer Schließanlage möglich

Schlüssel:

  • Schlüsseldicke: 2,3 mm
  • Zackenschlüssel aus spezieller widerstandsfähiger Neusilberlegierung
  • exakte Schlüsselzentrierung: problemloses Einführen des Schlüssels durch die spezielle Profilrippen-Konstruktion
  • mit großen Schlüsselquerschnitten
  • sehr widerstandsfähig, verschleißarm
  • optional: Schlüsselkappen, Schlüssel mit verlängertem Schlüsselhals

Optionen / Sonderausstattung:

  • verschiedene Zylinderfärbungen (Achtung: verlängerte Lieferzeit)
  • Modulbauweise
  • Not- und Gefahrenfunktion
  • Freilauf (auf Anfrage)

Einsatzgebiet:

  • Haustüren, Verbindungstüren, Bürotüren, Innentüren, Außentüren, Wohnungstüren, Tore, Holztüren, usw.
  • für Rohrrahmentür oder Aluminiumtüren
  • verwendbar für Einsteckschlösser nach DIN, ÖNORM bzw. Schlösser mit PZ-Lochung oder nach standardisierten europäischen Normen
  • Bürogebäude
  • Gastronomie
  • Wohnanlagen
  • für klar strukturierte Schließanlagen
  • Serienmäßig geeignet für Feuer- und Rauchabschlusstüren mit einer Brandwiderstandsdauer von 90 Minuten. Dadurch ist das System für einbruchhemmende Türen der Widerstandsklassen 1 bis 4 ohne weitere Prüfung bestens geeignet.

Lieferumfang:

  • Doppelzylinder kurz inkl. 3 oder mehr Schlüssel
  • Befestigungsschraube M5
  • Montage-Tipp: Achten Sie beim Einbau auf einen Überstand Außen von max. 3 mm in Verbindung mit einem Beschlag, welcher nicht von außen abschraubbar ist!
  • Sicherungskarte

EPS ist ein gefedertes Stiftsystem mit 5 aktiven, gefederten Abfrageelementen und bietet bis zu 20 zusätzliche Seitencodierungen. Die integrierte Manipulationskontrolle des Schlüssels im Zylinder sowie die doppelt wirkenden Sperrstifte sorgen für gute Sicherheit.

EPS-5 besteht aus einem Längs- und einem Querprofil sowie einem Stiftsystem – es ergeben sich somit 3 Sicherheitsebenen.
Die Kontrolle erfolgt im Zylinderkern beim Einführen des Schlüssels in den Schlüsselkanal – und zwar durch die Kernrippen-Profilierung und durch eine Profilsperrleiste, die federnfrei über eine Kurve im Gehäuse gesteuert wird.

Das System zeichnet sich durch eine hohe Verschleißfestigkeit aus. Die exakte Schlüsselzentrierung durch die spezielle Profilrippen-Konstruktion bewirkt ein problemloses Einführen des Schlüssels.

EVVA EPS-5 ZylinderquerschnittEVVA EPS-5 Zylinderquerschnitt
EVVA EPS-5 SchlüsselkurveEVVA EPS-5 Schlüsselmerkmale

Zylinderfärbung:

  • Standardfärbung: Nickel (glanz)
  • optional: Messing (stirnseitig poliert), Braun (patiniert)
  • bei individuellen Designansprüchen
  • bei Wunsch nach homogenem Erscheinungsbild von Türzylinder und Beschlag
  • optionale Färbungen sind nicht kombinierbar mit: Seewasserbeständigkeit, Staub- und Witterungsschutz
Bitte beachten:
Bei Bestellung einer anderen Zylinderfärbung, abweichend von der Standardfärbung, kann es zu verlängerten Fertigungszeiten kommen.
EVVA Zylinderfarben


Modulbauweise

Der Modulzylinder ist ein Profilzylinder, bei dem sich die unterschiedlichen Zylinderlängen durch geeignete Zwischenteile des jeweiligen Schließsystems ohne großen Zeitaufwand einstellen lassen. Der Einsatz ist hauptsächlich für den Einsatz bei Baustellenmontage oder für Türen, deren Ausführung sich im Nachgang ändern kann, gedacht. Ab 27/31 mm.

In Kombination mit der Gefahrenfunktion ist die Funktion erst ab einer Zylinderlänge von 31/36 mm möglich.

Modulbauweise


BSZ – beidseitig schließbarer Doppelzylinder, Gefahrenfunktion

Diese Funktion ermöglicht ein Sperren des Schließzylinders auch wenn auf der gegenüberliegenden Seite ein sperrberechtiger Schlüssel angesteckt ist.

In Kombination mit der Modulbauweise ist die Funktion erst ab einer Zylinderlänge von 31/36 mm möglich.

EVVA BSZ


Freilauffunktion 360° (auf Anfrage):

  • einfacher Freilauf nur bei Doppelzylinder und Halbzylinder
  • Mitnahme der Kupplung erfolgt über die Schlüsselspitze
  • ab Zylinderlänge: 27/36 mm möglich
  • Einschränkungen in Kombination mit anderen Sonderausstattungen möglich
  • Freilauffunktion (FZG): Freilauf mit Zwangsentkuppelung / zwangsgesteuerter Entkuppelung der Schließnase, Mitnahme der Kupplung erfolgt über die Schlüsselspitze, geeignet für Getriebeschloss-Anti-Panik-Mehrfachverriegelung (Nur wenn vom Schlosshersteller zwingend vorgeschrieben.)
Freilauf

Schlüssel mit Designkappe:

  • Farben: Schwarz, Blau und Rot, Gelb, Grün und Weiß
  • Materialstärke Designkappe: 7,2 mm
  • Kunststoffkappen für besondere Designansprüche an die Schlüssel
  • ergonomisches Design und hochwertige Qualität für bessere Haptik
  • einfache optische Unterscheidung
  • einfaches Verwalten von Schließanlagen durch Farbzuordnung
  • fortlaufende Nummeration des Schlüssels (Schlüssel mit gleicher Schließberechtigung erhält fortlaufende Nummer)
  • Verwendung ausschließlich für EVVA Schlüssel
  • werksseitige Montage, nachträgliches Öffnen sowie Nachrüsten ist nicht möglich
EVVA EPS Designkappe
EVVA EPS Designkappe Farben
EVVA EPS Designkappe

Schlüssel mit verlängertem Schlüsselhals:

  • speziell geformter Schlüssel
  • zur Anwendung für Panzerbeschläge
EVVA EPS Schlüssel mit verlängertem SchlüsselhalsSchlüssel mit verlängertem Schlüsselhals
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen schreiben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen.
Weitere interessante Produkte