phone Telefon: +49 351 413 92 575
 

Sie erreichen uns: Mo-Do: 08.00-12.00 u. 13.00-16.00 / Fr: 8.00-12.00 Uhr

Systemeigenschaften 4KS (4-Kurven-System)

4KS ist das widerstandsfähigste System unter den mechanischen Schließsystemen. Mit patentierter federfreier Kurventechnologie ist 4KS für härtesten Einsatz geeignet. Der Wendeschlüssel bietet ein komfortables Ansteckverhalten und dreht sich leicht und leise im Zylinder. Selbstverständlich hat auch 4KS ein EVVA-eigenes Merkmal: Die sich überschneidende Kurvenfräsung garantiert höchste Sicherheit.

Die einzigartige Technologie von 4KS erfüllt gleich drei unterschiedliche Absicherungen gegen Schlüsselkopien, illegale Nachschlüssel und Schlüsselmanipulationen:

Mehr Sicherheit durch EVVA-Sicherungskarte
Nachschlüssel, Nachzylinder sowie Schließpläne sind ausschließlich bei einem berechtigten EVVA-Partner und nur mit entsprechendem Legitimationsnachweis, der EVVA-Sicherungskarte, erhältlich.
Sicherungskarte EVVA


Rechtlicher Schutz durch Patentlaufzeiten
Die gewerbliche Herstellung eines EVVA-Schlüssels erfolgt ausschließlich im Hause EVVA. Der Verkauf aller EVVA-Produkte wird nur über berechtigte EVVA-Partner abgewickelt. Die unberechtigte Fertigung eines 4KS-Schlüssels verhindert EVVA durch patentierte Merkmale am Schlüssel. Bei gewerblich unberechtigter Fertigung einer Schlüsselkopie kann EVVA rechtlich dagegen vorgehen. Die 4KS-Patentlaufzeit geht bis ins Jahr 2035.

Hoher technischer Schutz durch erforderliches Fachwissen
Die technischen Merkmale eines 4KS-Schlüssels erfordern bei der Fertigung Spezialmaschinen und hohes Fachwissen. Eine illegale Herstellung ist nur mit sehr hohem Aufwand möglich.

4KS-Vorteile auf einen Blick
- für hoch komplex strukturierte Schließanlagen
- mit federfreier Technologie
- in Modular-Bauweise (SYMO)

Patentlaufzeit: bis 2035


Zylinder:

Patentiert und federfrei ist 4KS alles andere als herkömmlich. Anders als bei anderen Schließsystemen werden die Sperrelemente im 4KS-Zylinder über die Kurvenfräsung am Schlüssel bewegt. Es wird nicht mehr gegen eine Federkraft gedrückt. Insgesamt 12 ungefederte, massive Sperrstifte werden über Zwangssteuerung der 6 Schlüsselkurven in bestimmte Positionen gebracht und über 2 Druckschieber abgefragt. Eine Sperrleiste im Kern kontrolliert die Zusatz-Codierung des Schlüssels. Insgesamt wird der 4KS-Schlüssel viermal abgefragt. Das sind um 3 Abfragen mehr als bei anderen Systemen. Und das bietet höchste Sicherheit. Der 4KS-Zylinder wird in Modular-Bauweise (SYMO) gefertigt und ist damit mehr als flexibel. So kann er direkt vor Ort an die jeweilige Türsituation angepasst werden. Zusätzlich ist es möglich den 4KS-Zylinder vor Ort auf eine bestimmte Funktion (z.B. beidseitig sperrbar) umzubauen. Das spart Zeit und Kosten!Zylinderquerschnitt 4KS

Schutz
Die innovativen Technologien des 4KS-Zylinders bieten einen nachhaltigen Schutz gegen illegale Öffnungsmethoden:

Picking- und Abtastschutz
Der 4KS-Zylinder ist mit mehreren Sperrstiften ausgestattet. Es ist nicht erkennbar welcher Sperrstift im Einzelfall wirkt. So ist es, aufgrund der frei beweglichen Lage der Sperrelemente im Kern, nahezu unmöglich ein Fräsbild für einen Nachschlüssel abzutasten. Außerdem schützt die federfreie Funktion vor Schlagpicking.

Aufbohrschutz
Die Hartmetalldruckschieber und der Gehäusebohrschutz im 4KS-Zylinder bieten wirksamen Schutz gegen Aufbohren.

Zieh- und Abreißschutz
Der Hartmetall-Druckschieber und die Modul-Bauweise (SYMO) haben eine hohe Schutzwirkung gegen Zieh- und Abreißversuche.

Schlagschlüsselschutz

Schlüssel:Schlüssel 4KS

Als Wendeschlüssel mit einzigartigen abgerundeten Schlüsselspitzen ist der 4KS-Schlüssel besonders leicht zu handhaben. Die hochwertige Neusilber-Legierung, die Gleitbeschichtung aller Sperrelemente und die federfreie Technologie des 4KS-Schlüssels und -Kerns garantieren höchste Verschleißfestigkeit auch unter härtesten Bedingungen. Das Besondere am 4KS-Schlüssel ist aber vor allem die sich überschneidende Kurvenfräsung. Diese schließt eine Schlüssel-Manipulation innerhalb der Schließanlage praktisch aus. Die Zusatz-Codierung sorgt außerdem für höchste Sicherheit.
Der Original 4KS-Schlüssel wird ausschließlich von EVVA produziert und ist nur bei einem EVVA-Partner erhältlich.

 Die vierte versteckte Kurve
Eine der drei Kurven einer Seite verläuft auf der anderen Seite asymmetrisch. Sie ist die versteckte vierte Kurve, die 4KS den Namen gibt.
Schlüssel


Die ergonomischen Designschlüssel
Schlüssel 4KS
4KS-Schlüssel sind optional als ergonomische und hochwertige Designschlüssel erhältlich. Dabei gibt es das attraktive Design in den Farben Schwarz, Rot, Blau, Grün, Gelb und Weiß.

Vorteile
- Leichtere Unterscheidung der Schlüssel
- Einfaches Verwalten von Schließanlagen durch Farbzuordnung
- Hochwertige Qualität für bessere Haptik

Funktion und Vorteile der Modulbauweise
Mit dem Modulsystem kann die Zylinderlänge vom Fachmann nachträglich anpasst werden bzw. dem Zylinder eine bestimmte Funktion (z.B. beidseitig schließbar) zuordnen. Dadurch profitieren Sie von flexiblen Lösungen und reduzieren Ihren Zeit- und Kostenaufwand. Die Zylinderlängen sind in 5 mm-Sprüngen veränderbar.

► Datenblatt 4KS (PDF)

► Systemprospekt 4KS (PDF)

► Gebrauchsinformation (PDF)

Bitte warten …

Bitte warten …

{{var product.name}}
Weiter einkaufen
Warenkorb & Kasse