URBANALPS Stealth Key SK1

manufacturer

CLEVER. EINFACH. ABSOLUT SICHER.

Die Stealth Technology setzt modernste 3D-Metalldrucktechnologie ein, um physische Schlüssel herzustellen, bei denen die Codes vollständig verdeckt sind. Das gewährleistet einen maximalen Kopierschutz.

Stealth Keys werden mit Laser-Schmelzschichten aus Superlegierung produziert, der gleichen Technologie, die auch bei der Herstellung hochfester Bauteile für Strahltriebwerke und Gasturbinen verwendet wird. Diese rein mechanische Lösung erfordert keine Elektronik oder Magnete, nur intelligente, einfache und zuverlässige Mechanik.


Dieses System ist nur noch in der Nachbestellung verfügbar.

Für Neuanlagen empfehlen wir Ihnen die Nachfolger-Serie Stealth Key SK2.


URBANALPS Stealth Key SK1


Technische Merkmale:

  • 14 rotierende Stahlscheiben
  • 2 blockierende Seitenleisten
  • modulares Zylinder-Gehäuse für einfache Erweiterung
  • höchste Picking & Bumping Sicherheitsklasse
  • hand- und massgefertigt mit superlegiertem Bohschutz
  • Schlüssel und Zylinder sind seewasserfest
  • Angriffsschutz geprüft nach EN1627 und EN1303-2015
  • kompatibel mit Standard-Rosetten und Schutzbeschlägen
  • Patentlaufzeit: 2036
URBANALPS Stealthkey Zylinderquerschnitt

Ausführung:

  • horizontale Schlüsselführung
  • Standardoberfläche: Satin-Nickel
  • Zwei-Faktor-Authentifizierung wie z. B. Chips und Sensoren können den Stealth-Lösungen hinzugefügt werden
  • Halbzylinder: Schließnase 8-fach verstellbar
  • Halbzylinder: Schließbart wird in 7.00 Uhr - Stellung ausgeliefert, kann in alle Positionen im 45 Grad - Raster gebracht werden

Schlüssel:

  • Schlüsseldicke: 4,98 mm
  • weltweit erster gedruckter 3D-Metallschlüssel mit hochwertiger Superlegierung
  • versteckte Schlüsselcodierung unter robusten schmalen Leisten am Schlüssel
  • 4 verdeckte Wellenbahnen
  • maximaler Schlüsselkopierschutz
  • rostfrei, langlebig
  • widerstandsfähig auch gegen hohe Temperaturen
  • keine Schlüsselrohlinge im Handel
  • Schlüssel mit Plastikkappen oder als Vollmetall-Schlüssel
  • optional: Langschlüssel für Rosetten und Beschläge
URBANALPS Schlüssel


Einsatzgebiet:

  • Zusatzschlösser, Garagentüren, Schuppen und Nebentüren usw.
  • Privathäuser und Wohnungen
  • für Hochrisiko-Sektoren: Energie- und Versorgungswirtschaft, Staatliche Vermögenswerte, Öl- und Gasindustrie, Militärische Anlagen, Rechenzentren und Unternehmen, Grenzkontrolle und Flughäfen, Sicherer Transport, Logistik und Produktionsstätten

Sonderausstattung:

  • Not- und Gefahrenfunktion
  • Austauschscheiben für Rosetten
  • Langschlüssel mit und ohne Farbkappe
  • Farbkappen


Erklärungen zu den Sonderausstattungen:

Not- und Gefahrenfunktion

Not- und Gefahrenfunktion bedeutet, dass ein Doppelzylinder von der Außenseite geschlossen werden kann, wenn innen ein Schlüssel steckt. Die Außenseite hat in der Bedienung des Zylinders immer Vorrang. Umgekehrt ist dies so nicht möglich.

Not- und Gefahrenfunktion / Priofunktion

Austauschscheiben für Rosetten

Bei vorhandenen Schutzbeschlägen mit Kernziehschutz kann die Rosette mittels einer Austauschscheibe für den Stealth Key angepasst werden.

URBANALPS Stealth Key Austauschscheiben


Langschlüssel

  • Der Langschlüssel ist für Rosetten und Beschläge geeignet.
URBANALPS Stealth Key Langschlüssel Zeichnung
Langschlüssel Zeichnung
URBANALPS Stealth Key Langschlüssel Vergleich
Unterschied Lang- und Standardschlüssel


Schlüssel mit Farbkappe

  • Farben: Schwarz, Dunkelblau, Stealth-Rot, NATO-Blau, Militärgrün und Afghan-Sand
  • Materialstärke Kappe: 4,06 mm
  • Plastikkappen für besondere Designansprüche an die Schlüssel
  • einfache optische Unterscheidung
  • einfaches Verwalten von Schließanlagen durch Farbzuordnung
URBANALPS Stealth Key Farbkappen

Datenblatt: