DOM ix TwinStar Doppelzylinder 2-in-1

Art.-Nr.
DO.twinstar.DZ.333TB-2-in-1
Hersteller-Nr. 333TBixTwinStar-2in1
110,15 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit
4 - 6 Wochen
Werksprofil
Bitte beachten Sie, dass bei mit * gekennzeichneten Optionen sich die Lieferzeit verlängern kann!

Produkt-Einstellungen

DOM ix TwinStar® Doppelzylinder 2-in-1

"Zwei Rollen - doppelte Sicherheit"

Mit dem ix TwinStar® beweist DOM erneut seine umfassende Kompetenz im Bereich der mechanischen Schließtechnik. Das neue Wendeschlüsselsystem ist durch eine schwimmend gelagerte Doppelrolle im Schlüssel besonders gut gegen unberechtigte Kopien geschützt.

DOM ix Twinstar® ist ein sicheres Schließsystem für alle, die höchste Qualität suchen. Es erfüllt die hohen Anforderungen von VdS, DIN und SKG und kann in Wohngebäuden, Büros oder privaten Unternehmen eingesetzt werden. Dank eines komplexen Systems – 11 gefederte Zuhaltungen, davon 10 Stiftzuhaltungen und 1 Sperrwellenzuhaltung – bietet es sich für Eigenheime bis hin zu Großobjekten mit hohen Sicherheitsstandards an.

2-in-1 System

Diese einzigartige Funktion bietet für registrierte Einzelschließungen die Möglichkeit, die Zylinder in Ihrem System ganz einfach umzucodieren! Bei 2-in-1 besitzt jeder Zylinder eine eingebaute Ersatz-Codierung und wird mit einem zweiten Schlüsselsatz geliefert. Wenn Sie vermuten, dass Ihre Sicherheit gefährdet ist, führen Sie einfach einen Schlüssel aus dem zweiten Satz in den Zylinder ein, drehen ihn um und der erste Satz verliert sofort seine Schließfunktion!

Es gibt spezielle Varianten für Ein- und Zweifamilienhäuser mit optimaler Sicherheitsausstattung.

Patentschutz bis 2036

Grundlänge:

  • ab 30,5/30,5 mm
  • von Mitte Schließnase gemessen
  • Verlängerung je 5 mm pro Seite
  • ab Gesamtbaulänge von 125 mm erfolgt die Fertigung in modularer Bauweise

Technische Merkmale:

  • hoher Manipulationsschutz durch 22-fache Schließberechtigungsabfrage
  • Anti-Bumping & Anti-Picking Stifte
  • Standard-Bohrschutz VdS B serienmäßig
  • optional höchstmögliche VdS-Klasse BZ (bei modularer Bauweise)
  • mit Not- und Gefahrenfunktion (beidseitig schließend)
  • bis zu 10 zwangsgeführte, massive Profilkontrollstifte
  • je Schließseite 11 gefederte Zuhaltungen aus Sondermessing oder stahlgehärtet: 10 Stiftzuhaltungen, 1 Sperrwellenzuhaltung (angesteuert durch einen Sperrwellenfunktionsstift) bieten hohen Manipulationsschutz gegen intelligente Öffnungsmethoden und Schlagschutz
  • bestehend aus 20 taillierte Kern- und Gehäusestiften
  • axial gefederte und bewegliche Sperrwellentechnik
  • Edelstahlsperrwelle wird durch einen im Kern positionierten Steuerstift betätigt
  • 13 mm Kerndurchmesser
  • einteiliger Schließbart aus Sinterstahl
  • gemäß DIN EN 1303:2015-08, zertifiziert nach ISO 9001:2015
  • Verschlusssicherheitsklasse 6, Angriffswiderstandsklasse C gemäß DIN EN 1303
  • 10 Jahre DOM Zusatzgarantie bei Registrierung unter DOM

Ausführung:

  • Zylindergehäuse und Zylinderkern aus massiven Messing (hoher Korrosionsschutz)
  • Zylinderoberfläche: matt vernickelt
  • Wendeschlüsselsystem
  • horizontale Schlüsseleinführung
  • kompatibel mit DOM Elektronik (ermöglicht durch die Integration der Passiv-Transponder-Technik in die Schlüsselreide mittels Clip Tag)

Schlüssel:

  • Schlüsseldicke: 2,6 mm
  • wird mit einem zweiten Schlüsselsatz geliefert
  • Wendeschlüssel aus Neusilber: korrosionsfrei und verschleißarm
  • aktiver Kopierschutz: 2 unabhängig bewegliche Rollen in der Schlüsselspitze (patengeschützt) mit je einer gefederten aktiven Funktionsabfrage, erschweren das Anfertigen von Nachschlüsseln
  • Beweglichkeitsabfrage der Rollen durch Labyrinth im Schlüsselkanal
  • Schlüsselspitze mit Auflauframpe für Stiftzuhaltungen
  • Muldenbohrungen mit optimierten Winkelschnitten der Flankenwinkel
  • komplexe Codierung im Schlüssel mit bekannter Hochrippentechnologie erschweren das Anfertigung von Nachschlüsseln
  • keine Schlüsselrohlinge im Handel vorhanden
  • Schlüsselhalmlänge auf alle gängigen Sicherheitsbeschläge abgestimmt
  • neues Schlüsselkopfdesign

Optionen / Sonderausstattung:

  • verschiedene Zylinderfärbungen (goldfarbig poliert, brüniert, matt schwarzchrom)
  • erhöhter Bohrschutz + Modulbauweise = VdS BZ (VdS*** / VdS Security Class 3)
  • Witterungsschutz
  • Freilauf (auf Anfrage)

Zylinder-Variante:

Einsatzgebiet:

  • Innentüren, Außentüren, Haustüren, Wohnungstüren mit erhöhtem Sicherheitsbedarf
  • Einfamilienhäuser mit hohem Schutzbedarf
  • Mehrfamilienhäuser
  • Flughäfen, Bildungseinrichtungen, Finanzgebäude, Wohnhäuser, Krankenhäuser, Industrie, Hotelgebäude
  • kleine bis große Bürogebäude/Unternehmen, industrielle Firmengelände

Lieferumfang:

  • Doppelzylinder inkl. 2 x 3 oder mehr Schlüssel
  • 1 Befestigungsschraube
  • Sicherungskarte je Schlüsselsatz

2-in-1-System:

Das DOM System ist werkseitig für eine zweite Schließung vorbereitet, die der Kunde bei Bedarf selbst abrufen kann. Mit dem zweiten Schlüsselsatz kann der Schließzylinder einfach umcodiert werden. Eine 360° Drehung im Zylinder - und die neue Schließung ist aktiviert. Die alten Schlüssel werden damit auf einfache Weise unwirksam.

  • 2 x 3 Schlüssel, 2-in-1 umcodierbar
  • Anzahl der Schlüssel je Schlüsselsatz wählbar
  • mit dieser Option Standard-Bohrschutz VdS B, bei modularer Bauweise VdS BZ
  • Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nicht wieder rückstellbar ist! Nach der 1. Schließung mit dem 2. Schlüsselsatz, ist der 1. Schlüsselsatz für immer deaktiviert!
2in1
2-in1-System
2-in-1 System

Wendeschlüssel mit patentgeschützter beweglicher Doppelrolle

Er mag wie ein normaler Schlüssel aussehen, aber der ix TwinStar ist der Höhepunkt in der Evolution der DOM-Schlüssel. Jede Technologie, Innovation und jedes Patent für mechanische Sicherheit, die die DOM Ingenieure jemals entwickelt haben, hat zu diesem einzigartigen Wendeschlüssel geführt. Er verfügt über komplexere Kopierschutztechnologien, welche in dem Schlüssel integriert sind, und mehr Stifte für mehr Sicherheit und mögliche Kombinationen. Außerdem bietet er höchste Benutzerfreundlichkeit durch die Wendetechnologie.

Bewegliche Doppelrolle

Sie sieht nur wie ein kleines Rad aus, aber die Doppelrolle im Schlüssel des DOM ix TwinStar ist eine echt große Sache. Sie bewirkt nicht nur, dass es fast unmöglich ist, den Zylinder zu kopieren, wenn man nicht das richtige Spezialwerkzeug hat, sie erzeugt auch eine große Vielzahl von Extra-Schlüsselkombinationen, wodurch dies zu einer perfekten Ergänzung des Sicherheitssystems wird. Das Beste ist jedoch, dass er immer noch so leicht genutzt werden kann wie ein regulärer Wendeschlüssel.

DOM TwinStar Schlüssel

Schlagschutz

Der Zylinder enthält Schlagschutzstifte und andere Sicherheitselemente, die einen Zugang durch Schlagschlüssel zum Drehen der Innenstifte verhindern.

Aufsperrschutz

Der Zylinder enthält speziell geformte Aufsperrsicherheitsstifte, die das Öffnen mit Hilfe eines Dietrichs verhindern.

Ziehschutz

Der Zylinder enthält einen speziellen Zylinderkern, der das Herausziehen des Zylinders durch Bohren in den Kern verhindert.


Wie messen Sie die Zylinderlänge richtig aus?

Hilfe zur Ermittlung der richtigen Länge finden Sie auch in unserem Hilfe-Center zur "Zylindermesslehre".

Bohrschutz VdS BZ = hohe Sicherheit für besondere Anforderungen

Die VdS Schadenverhütung GmbH hat in Zusammenarbeit mit der Polizei ein Sterne-System entwickelt, dass mechanische Schließsysteme in drei unterschiedliche Sicherheitsklassen einteilt und Ihnen so einen schnellen Überblick über die jeweilige Sicherheitsstufe verschafft.

  • Anerkennung durch VdS Schadesverhütung GmbH
  • VdS überprüft Schließsysteme und vergibt Anerkennung von A bis BZ+
  • Bohrschutz VdS BZ = VdS Security Class 3
  • VdS BZ: erhöhter Bohr- und Kernziehschutz durch in mehreren Ebenen angeordnete Hartmetallstifte in Zylindergehäuse und Zylinderkern
  • diese Bohrschutzvariante wird in Modulartechnik mit erhöhtem Abreißschutz gefertigt
  • modulare Bauweise als 2-in-1-Variante besitzt Bohrschutz VdS BZ
VdS BZ

Zylinderfärbung:

  • Oberflächen (goldfarbig poliert, brüniert, matt schwarzchrom)
  • Standardfärbung: Messing matt vernickelt
  • bei individuellen Designansprüchen
  • bei Wunsch nach homogenem Erscheinungsbild von Türzylinder und Beschlag
Bitte beachten:
Bei Bestellung einer anderen Zylinderfärbung, abweichend von der Standardfärbung, kann es zu verlängerten Fertigungszeiten kommen.

DOM Zylinderfarben
Messing matt vernickelt
DOM Zylinderfarben
goldfarbig poliert
DOM Zylinderfarben
brüniert
DOM Zylinderfarben
matt schwarzchrom


Not- und Gefahrenfunktion (Standard)

Diese Funktion ermöglicht ein Sperren des Schließzylinders auch wenn auf der gegenüberliegenden Seite ein sperrberechtiger Schlüssel angesteckt ist.

Not- und Gefahrenfunktion


Seewasserbeständigkeit:

  • für den Einsatz unter Meeresklima bzw. salzhaltiger Atmosphäre
  • Stulpschraube rein Messing, Schließnase Sinterstahl (chemisch vernickelt)
  • Zylinderfärbung: matt chrom
  • ab Zylinderlänge 30,5 / 30,5 mm möglich
  • Einschränkungen in Kombination mit anderen Sonderausstattungen möglich
  • in Kombination mit Freilauf: Kupplung nicht seewassergeschützt
DOM Zylinderfarben


Freilauf:

Als Freilaufzylinder werden die Profilzylinder bezeichnet, die einen frei drehbaren Nocken (Schließnase) haben.
Der Nocken lässt sich dabei 360° frei bewegen, wenn kein Schlüssel steckt. DOM Freilaufzylinder entsprechen dabei der DIN EN 18252:2006-12.
Bei steckendem Schlüssel kuppelt die federbelastete Kupplung im Nocken ein. Dadurch kann dann der Zylinder auf herkömmliche Art mit dem Schlüssel geschlossen werden.

  • ab Zylinderlänge: 35,5/35,5 mm
  • Meist nur notwendig bei speziellen Panik- oder Automatikschlösser. Im Zweifel bitte mit dem Türhersteller abklären.
  • bei Mehrfachverriegelungen mit Panik-Funktion: Durch die Drückerbetätigung müssen Falle und Riegel bei zugeschlossenen Türen in den Schlosskörper bewegt werden. Um dies zu gewährleisten, muss sich die Schließnase frei drehen lassen.
  • in motorgetriebenen Schlössern und speziellen Fluchttürschlössern
  • Einschränkungen in Kombination mit anderen Sonderausstattungen möglich
  • bei dieser Option besitzt der Zylinder keine Not- und Gefahrenfunktion
  • Freilauffunktion ist nach FZG (Prüfrichtlinie für Profilzylinder mit Freilauffunktion für Getriebeschlösser in Fluchttürverschlüsse) geprüft
Freilauf

Auf dieses System bietet Ihnen DOM eine kostenlose Zusatzgarantie zusätzlich zu der DOM Gewährleistung mit einer Gesamtlaufzeit von 10 Jahren.
Dazu müssen Sie sich innerhalb von 1 Monat nach Kauf der registrierten Einzelschließung bei DOM registrieren.
Weitere Informationen dazu finden Sie bei DOM unter folgendem Link.

Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen schreiben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen.
pdf
(Größe: 1.3 MB)
Weitere interessante Produkte