phone +49 351 413 92 575

Mo-Do: 8-12 u. 13-16 Uhr / Fr: 8-12 Uhr

Prioritätsfunktion

Prioritätsfunktion bedeutet, dass ein Doppelzylinder von der Außenseite geschlossen werden kann, wenn innen ein Schlüssel steckt. Die Außenseite hat in der Bedienung des Zylinders immer Vorrang.

Umgekehrt ist dies so nicht möglich. In der Praxis kommt es eigentlich nicht vor, dass man auf der Außenseite den Schlüssel stecken läßt und Innen denoch öffnen bzw. schließen muss.

Im Inneren des Profilzylinders ist ein einseitiges Federelement, die sogenannte Prioritätskupplung. Durch diese wird die "Mehrlänge" der Schlüsselspitze des zweiten Schlüssel (Innen) aufgefangen. 

Im Gegensatz dazu gibt es die Not- und Gefahrenfunktion.
Es ist möglich, Zylinder mit Not- und Gefahrenfunktion (hier ist dann ein spezieller Notschlüssel notwendig) und zusätzlicher Prioritätsfunktion zu fertigen. (KESO, KABA)

Bitte warten …

Bitte warten …

{{var product.name}}
Weiter einkaufen
Warenkorb & Kasse